phileng.de

Schlagwort Archiv: olympia

33/2016: der olympische bankrott

Spectators wait for the beginning of a quater-final match of the women's Olympic football tournament between the United States and Sweden in Brasilia Friday Aug. 12, 2016.(AP Photo/Eraldo Peres)

[bildquelle: www.spiegel.de]

es ist olympia. viele menschen rund um den globus sitzen vor dem fernseher und erfreuen sich an den sportlichen leistungen der athleten. beglückwünschen grandiose tennisspielerinnen, die ihrem land die erste goldmedaille überhaupt bescheren, bewundern medaillensammelnde schwimm- und sprintstars, und erschaudern beim anblick gebrochener schienbeine. und doch bleibt immer ein unangenehmer geschmack dabei. (mehr …)

48/2015: ja zum nein

keinolympia

[bildquelle: www.hamburg.de]

eine knappe mehrheit der hamburgerinnen und hamburger hat sich gegen die bewerbung ihrer stadt für die olympischen spiele 2024 ausgesprochen. die ursprünglich große mehrheit für olympia, die den deutschen olympischen sportbund letztlich dazu brachte, hamburg statt berlin zu favorisieren, ist somit über die zeit verloren gegangen. großer gewinner war die direkte demokratie, denn die beteiligung lag hoch und die abstimmung wurde in der stadt seit wochen heiß diskutiert. (mehr …)

45/2015: anti-anti-demo

Mehrere Hundert Menschen bilden mit verschieden farbigen Ponchos am 08.11.2015 im Stadtpark in Hamburg die Olympischen Ringe im Rahmen der Olympia-Initiative «Feuer und Flamme für Hamburg 2024» nach. Links haben Olympiagegner das Wort «NO» gebildet. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

[bildquelle: www.spiegel.de]

lustige spielchen im hamburger stadtpark: tausende menschen in farbigen plastik-überwürfen bildeten dort die fünf olympischen ringe nach, um für die bewerbung hamburgs um die spiele 2024 zu werben. einige nolympia-aktivisten formten dann zeitweise ein kleines weißes „no“ vor den ringen, ehe wiederum ebenfalls weißgekleidete olympia-befürworter aus dem „no“ ein „now“ machten. (mehr …)